EWR-DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datum des Inkrafttretens: 30.04.2018

Willkommen auf der Website von RadioFlyer.com, die das Eigentum von Radio Flyer, Inc. darstellt und von Radio Flyer, Inc. betrieben wird ("Radio Flyer" oder "wir"). Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Daten, die wir über die Website RadioFlyer.com sowie über alle anderen Websites, mobilen Websites, mobilen Apps, Widgets sowie Online- und mobilen Dienste, die wir Kunden im EWR hin und wieder anbieten (zusammenfassend "Dienste von Radio Flyer") von Einzelpersonen im EWR ("EWR-Bürger oder Sie") erfassen.

Die Privatsphäre unserer Benutzer ist uns sehr wichtig. Wir wissen, dass es für Sie von Bedeutung ist, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet und weitergegeben werden, und wir wissen Ihr Vertrauen darin, dass wir diese Informationen sorgfältig und vernünftig verwenden, zu schätzen Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Daten über Sie erfassen, verwenden und offenlegen, wenn Sie die Dienste von Radio Flyer nutzen. Diese Datenschutzrichtlinie ist ein integraler Bestandteil des zwischen Ihnen und Radio Flyer bezüglich Ihrer Nutzung der Dienste von Radio Flyer geschlossenen Vertrags. Diese Datenschutzrichtlinie gilt auch als Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für Ihre Teilnahme an einer Werbeaktion von Radio Flyer (z. B. einem Wettbewerb oder Gewinnspiel, einem Kundenbindungsprogramm/Prämienprogramm usw.) (einer "Werbeaktion von Radio Flyer") gelten. INDEM SIE EINEN DER DIENSTE VON RADIO FLYER NUTZEN BZW. AN EINER WERBEAKTION VON RADIO FLYER TEILNEHMEN, AKZEPTIEREN SIE DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE UND STIMMEN IHR ZU.

1. Personenbezogene Daten, die wir erfassen und verarbeiten

Personenbezogene Daten sind jegliche Daten, die eine Einzelperson identifizieren oder zu deren Identifizierung genutzt werden können, wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift/Postadresse, Kreditkarteninformationen usw. Auf viele Bereiche der Dienste von Radio Flyer können Benutzer zugreifen, ohne uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen zu müssen. Soweit Sie uns jedoch personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erfassen wir diese Daten.

Wenn Sie die Dienste von Radio Flyer nutzen, erfassen und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

Kategorien personenbezogener Daten Quelle der personen-bezogenen Daten Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Name, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Sie Verarbeiten und Ausführen Ihrer Transaktion mit uns, einschließlich der Kommunikation bezüglich Ihres Kaufs und des Kundendiensts Die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrags (z. B. Ihres Einkaufs oder einer anderen Transaktion).
Name, E-Mail-Adresse, Adresse Sie Überprüfen, Verarbeiten und Beantworten Ihrer Registrierungsanfrage Die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrages (z. B. Ihrer Anfrage, der Registrierung Ihres Produkts).
E-Mail-Adresse Sie Aktivieren und Verwalten Ihrer Produktbesprechung Die Verarbeitung erfolgt nach Ihrer Zustimmung.
Name, E-Mail-Adresse Sie Reaktion und Kommunikation bezüglich Ihrer Anfrage Die Verarbeitung ist notwendig, um unseren berechtigten Interessen, auf Ihre Anfrage zu antworten und Sie zu unterstützen, nachzukommen.
Name, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen Sie Verarbeitung, Verwaltung und Kommunikation bezüglich Ihrer Teilnahme an einer Werbeaktion, für die Sie sich registriert haben Die Verarbeitung erfolgt nach Ihrer Zustimmung.
Name, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Postleitzahl Sie Versenden von Marketing- und Werbeinformationen über unsere Produkte, Dienstleistungen, Sonderangebote, Angebote, Aktionen, Gutscheine, Rabatte usw., die für Sie von Interesse sein könnten Die Verarbeitung erfolgt nach Ihrer Zustimmung
Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer Sie Kommunikation bezüglich Transaktionen oder Beziehungen oder wie gesetzlich vorgeschrieben, z. B. um Sie über eine wesentliche Änderung dieser Datenschutzrichtlinie oder eine tatsächliche oder vermutete Sicherheitsverletzung zu informieren Diese Verarbeitung kann aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder aufgrund unserer berechtigten Interessen notwendig sein und dient dazu, Sie über wichtige Transaktions- oder Beziehungsangelegenheiten auf dem Laufenden zu halten.

Wir erfassen möglicherweise auch Daten, die nicht dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren, wie zum Beispiel Daten zur Benutzeraktivitäten auf den Diensten von Radio Flyer. Wir erfassen beispielsweise anonyme Gruppendaten (demografische Merkmale, Interessen und Präferenzen usw.) und Informationen zum Benutzerdatenverkehr, die sich auf die Dienste von Radio Flyer beziehen, wie z. B .: Gesamtzahl der Seitenaufrufe in einem bestimmten Zeitraum; durchschnittliche Zeit, die Besucher auf der Website und auf bestimmten Seiten der Website verbringen; Prozentsatz der Besucher aus einem bestimmten geografischen Gebiet usw. (als "Informationen zur Benutzeraktivität" zusammengefasst). Informationen zur Benutzeraktivität können mithilfe von Cookies und Webbeacons erfasst werden. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 4, Cookies und ähnliche Technologien.

Wir behalten uns das Recht vor, Informationen zur Benutzeraktivität, die nicht dazu dienen können, eine Person zu identifizieren, für beliebige, gesetzlich zulässige Zwecke zu verwenden. Zum Beispiel können wir Informationen zur Benutzeraktivität uneingeschränkt für den Drittvertrieb, Werbung, Recherche und andere Geschäftszwecke verwenden, solange diese Informationen keine personenbezogenen Daten beinhalten. Wenn wir Informationen zur Benutzeraktivität derart verwenden, dass eine Einzelperson identifiziert wird (z. B. wenn wir solche Informationen mit Namen oder Adressen verknüpfen), werden diese Informationen als personenbezogene Daten behandelt.

2. Freigeben personenbezogener Daten mit Dritten

Wir geben personenbezogene Daten, die über unsere Benutzer erfasst wurden, nicht an Dritte weiter, außer in den unten beschriebenen Fällen:

  • Dienstleister: Wir beziehen möglicherweise Dienste von Dritten, die uns dabei unterstützen, die Dienste von Radio Flyer zu betreiben, wie z. B. Kreditkartenzahlungen, die Ausführung von Bestellungen, die Bereitstellung von Kundendienst und -betreuung sowie technischem Support, Datenanalysen, Datenspeicherung und Sicherheit. Sofern ein Drittanbieter Zugriff auf personenbezogene Daten benötigt, um Dienste für uns zu erbringen, teilen wir die personenbezogenen Daten mit diesem Anbieter. Wir verlangen von unseren Dienstleistern, dass sie die Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich auf die Bereitstellung von Dienstleistungen für uns beschränken. Wir verlangen außerdem, dass Dienstanbieter die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität personenbezogener Daten wahren und diese Daten nicht unbefugt nutzen oder offenlegen.
  • Soweit erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben: Wir können personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder nach unserem guten Glauben vernünftigerweise erforderlich ist, um: (i) ein rechtliches Verfahren (einschließlich einer gerichtlichen Anordnung oder Vorladung) einzuhalten; (ii) mit rechtlichen Behörden zusammenzuarbeiten (z. B. bei der Untersuchung mutmaßlicher Straftaten, wie Betrug oder anderer illegaler Aktivitäten); (iii) diese Datenschutzrichtlinie und/oder andere unserer Richtlinien für die Dienste von Radio Flyer durchzusetzen; (iv) auf einen Notfall zu reagieren; oder (v) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Radio Flyer, unseren Benutzern oder Kunden und/oder der Öffentlichkeit zu schützen.
  • Als Folge einer Unternehmenstransaktion: Wenn Radio Flyer an einer Fusion, einer Übernahme, einer Finanzierung oder einem Verkauf von Unternehmen oder Vermögenswerten beteiligt ist, können personenbezogene Daten an die an dieser Transaktion beteiligten Dritten übertragen werden. Bei einer solchen Übertragung regeln möglicherweise die Datenschutzrichtlinien oder andere relevante Richtlinien Dritter die weitere Verwendung dieser Daten. Im Falle einer solchen Änderung werden wir uns bemühen, unsere Benutzer über die Änderung sowie über alle Möglichkeiten, die unsere Benutzer hinsichtlich dieser Änderung haben, zu informieren.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie personenbezogene Daten auf den Diensten von Radio Flyer veröffentlichen, Sie diese personenbezogenen Daten an jeden freigeben, der Zugriff auf die Dienste von Radio Flyer hat oder diese nutzt. Beispiele hierfür sind das freiwillige Einstellen eines persönlichen Fotos im Bereich "Fotoalbum" auf der Website von RadioFlyer.com oder die freiwillige Offenlegung personenbezogener Daten in einem veröffentlichten Kommentar, einer Produktbesprechung, einer Geschichte, einem Profil usw.

3. Rechte von Datensubjekten

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern:

3.1 Zugriffsrecht: Sie können Details zu Ihren personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, anfordern. Wir werden Ihnen mitteilen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und wir werden zusätzliche Informationen einschließlich der Kategorien personenbezogener Daten, der Quellen, aus denen sie stammen, des Zwecks und der Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, der erwarteten Aufbewahrungsfrist und der Schutzmaßnahmen bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten in Nicht-EWR-Länder offenlegen, vorbehaltlich der Beschränkungen, die in geltenden Gesetzen, Verordnungen und anderen Vorschriften festgelegt sind.

3.2 Recht auf Korrektur: Wir werden Ihrer Aufforderung zur sofortigen Bearbeitung und Aktualisierung fehlerhafter personenbezogenen Daten nachkommen.

3.3 Recht auf Vergessenwerden: Auf Ihren Wunsch werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, falls:

  • es nicht länger notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern;
  • Sie die Einwilligung, die als Grundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten dient, widerrufen;
  • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und keine zwingenden legitimen Gründe für diese Verarbeitung vorliegen;
  • die personenbezogenen Daten illegal verarbeitet wurden; oder
  • die personenbezogenen Daten von uns gelöscht werden müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen

Wir werden sämtliche Dritte, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben, über Ihren Löschungsauftrag informieren. Wir können Ihren Löschungsauftrag ablehnen, wenn uns das anwendbare Recht dies erlaubt oder erfordert.

3.4 Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken: Auf Ihren Antrag hin beschränken wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, falls:

  • Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten;
  • Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden und Sie eine Einschränkung der Verarbeitung anstatt einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen;
  • wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten müssen, Sie jedoch Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit einem Rechtsanspruch benötigen; oder
  • Sie der Verarbeitung widersprechen, während geprüft wird, ob ein zwingender legitimer Grund für die Verarbeitung der Daten besteht;

3.5 Recht auf Datenübertragbarkeit: Auf Ihren Antrag hin stellen wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten kostenfrei in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung, falls:

  • Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung basiert oder für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist; oder
  • die Verarbeitung auf automatisierte Weise erfolgt.

3.6 Recht auf Widerspruch: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen.

3.7 Das Recht, nicht Entscheidungen zu unterliegen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung basieren: Sie unterliegen keinen Entscheidungen mit rechtlicher oder ähnlicher Bedeutung (einschließlich Profiling), die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruhen, es sei denn, Sie haben uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder dies ist für einen Vertrag mit uns notwendig.

3.8 Widerrufsrecht: Wenn Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit des Erfassens, der Verwendung und des Freigebens Ihrer personenbezogenen Daten bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Auch wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihre Daten dennoch verwenden, sofern diese vollständig anonymisiert wurden und Sie nicht persönlich identifizieren. Ihr Widerrufsrecht findet auch Anwendung, wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten.

3.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Wenn Sie mit unserer Reaktion nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei einem zuständigen Gericht zu beschweren oder sich bei einer Aufsichtsbehörde beraten zu lassen und/oder eine Klage gegen uns zu erheben.

Wenn Sie uns im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer oben genannten Rechte kontaktieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail: customerservice@radioflyer.com. Um den Erhalt von Marketing-/Werbeinformationen von uns zu beenden, senden Sie bitte Ihre Anfrage per E-Mail an customerservice@radioflyer.com oder per Post an Radio Flyer, Inc. Attn: Radio Flyer Team, 6515 W. Grand Avenue, Chicago, IL 60707, USA. Wir behalten uns das Recht vor, vor der Erfüllung Ihres Auftrags Ihre Identität zu überprüfen.

Um den Erhalt von Marketing-/Werbeinformationen per E-Mail zu beenden, können Sie alternativ auf den "Abbestellen"-Link in einer von uns gesendeten Marketing-E-Mail klicken.

Wir werden Ihre Anfragen so schnell wie möglich und nicht später als 30 Tage nach Erhalt beantworten. Wenn nicht anders angegeben, berechnen wir Ihnen keine Gebühren im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Rechte.

4. Cookies und ähnliche Technologien

4.1 Unsere Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien: Cookies sind kleine Dateien, die Websites und Onlinedienste über Ihren Webbrowser an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät senden und dort speichern (sofern Sie dies erlauben). Cookies ermöglichen es Websites und Onlinediensten, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Informationen über Ihre Besuche aufzuzeichnen

Wir ändern die von uns verwendeten Cookies möglicherweise gelegentlich, benutzen jedoch generell die folgenden Cookies auf den Diensten von Radio Flyer:

Cookie Beschreibung
frontend Standardmäßiges Magento-Cookie, das die Sitzungs-ID des Benutzers speichert, um den Einkaufswagen / die Checkout-Daten, den eingeloggten Zustand usw. wieder aufzurufen
__utma, __utmb, __utmc, __utmt, __utmz Von Google Analytics verwendete Cookies
popupData, popup_ids Wird von Popup-Funktionen verwendet, die ein Cookie hinterlassen, nachdem der Benutzer das Popup zum ersten Mal erhalten hat, um die Zeit zu messen, die seit dem letzten Anzeigen des Popups vergangen ist.
BVID, BVSID, BVBRANDID, BVBRANDSID Von Bazaarvoice verwendete Cookies

Wir können zudem "Webbeacons" (auch bekannt als "Clear-GIFs", "Pixel-Tags", etc.), d. h. kleine Code-Bits, die in Websites oder in E-Mails eingebettet sind, verwenden, um Cookies auszuliefern oder mit ihnen zu kommunizieren, um so die Benutzer, die eine Website besucht haben, zu zählen und deren Nutzungsverhalten zu verstehen. Wir können Webbeacons in E-Mails einfügen, um so die Aktivitäten der Benutzer zu ermitteln, z. B. wann die E-Mail geöffnet wurde, wie oft die E-Mail weitergeleitet wurde, welche Links in der E-Mail geklickt wurden etc. Webbeacons können nicht abgelehnt werden, wenn sie über eine gewöhnliche Website geliefert werden. Webbeacons können jedoch abgelehnt werden, wenn sie per E-Mail geliefert werden. Wenn Sie keine Webbeacons per E-Mail erhalten möchten, müssen Sie HTML-Bilder deaktivieren oder HTML-E-Mails über Ihre E-Mail-Software ablehnen (wählen Sie hierzu "Nur Text").

4.2 Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien durch Dritte: Wir können Dritten, einschließlich sogenannten "Netzwerkinserenten" oder "Werbenetzwerken", (zusammen "Drittinserenten") erlauben, Anzeigen auf den Diensten von Radio Flyer bereitzustellen und zu verwalten. Drittinserenten können ihre eigenen Cookies, Webbeacons usw. auf Ihrem Computer oder Mobilgerät einrichten und verwenden, wenn Sie mit deren Anzeigen interagieren. Diese Cookies, Webbeacons usw. von Drittanbietern ermöglichen es Drittinserenten, Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät zu erkennen, wenn sie Ihnen eine Anzeige senden, und Daten zu Ihren Interaktionen mit deren Anzeigen zu erfassen. Die Verwendung von Cookies, Webbeacons usw. durch Drittinserenten wird durch die Datenschutzrichtlinien der Drittinserenten geregelt, nicht durch unsere eigene Datenschutzrichtlinie. Wir haben keine Kontrolle darüber, welche Informationen von Drittinserenten erfasst werden und wie sie diese Informationen verwenden dürfen. Die Datenschutzrichtlinien und die Datenpraktiken von Drittinserenten können sich erheblich von denen von Radio Flyer unterscheiden, und wir geben keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen für Datenschutzrichtlinien und -praktiken von Drittinserenten. Weitere Informationen zu Drittinserenten und zur Beendigung der Verwendung Ihrer Informationen erhalten Sie unter: http://www.aboutads.info/choices/.

4.3 Verwendung von Google Analytics: Wie oben beschrieben, können wir Google Analytics verwenden, um Daten zu den demografischen Merkmalen und Interessen unserer Benutzer zu sammeln und dadurch Maßnahmen zur Optimierung der Dienste von Radio Flyer zu ergreifen. Wir können auch andere Funktionen von Google Analytics für Display-Werbung nutzen, beispielsweise Remarketing, Impressionsberichte im Google Display Network (GDN) und/oder die Integration des DoubleClick Campaign Manager. Google ist verpflichtet, im Zusammenhang mit der Nutzung von Google Analytics für Display-Werbung folgende Informationen offenzulegen:

  • Sie können über die Seite mit den Einstellungen für Google-Anzeigen die Verwendung von Google Analytics für Display-Werbung untersagen oder die Werbeanzeigen von Google Display Networks (GDN) anpassen: https://www.google.com/settings/ads?hl=en. Sie können zudem verhindern, dass Ihre Daten von Google Analytics erfasst und verwendet werden, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics nutzen. Sie können es hier herunterladen https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
  • Wenn wir die Remarketing-Funktion von Google Analytics für Display-Werbung verwenden, nutzen wir die Remarketing-Funktion für Online- Werbung, sodass Drittanbieter, einschließlich Google, Werbung für Radio Flyer auf Seiten im gesamten Internet anzeigen können.
  • Wir und Drittanbieter, einschließlich Google, können Cookies von Erstanbietern (z. B. die Cookies von Google Analytics) und Cookies von Drittanbietern (z. B. das Cookie von DoubleClick) zusammen verwenden, um (i) Anzeigen basierend auf den vorangegangenen Besuchen eines Benutzers der Dienste von Radio Flyer anzupassen, zu optimieren und anzuzeigen und/oder (ii) zu berichten, wie Ihre Impressionen der Anzeigen, andere Nutzungen von Anzeigendiensten und Interaktionen mit diesen Anzeigenimpressionen und Anzeigendiensten sich auf die Besuche der Dienste von Radio Flyer beziehen.
  • Daten von Google Analytics zu demografischen Merkmalen und Interessen können von uns verwendet werden, um Benutzereinstellungen zu erkennen und zu verstehen, Verbesserungen an den Diensten vorzunehmen, Inhalte und Werbung auszuwählen sowie für andere geschäftliche Zwecke, die es uns ermöglichen, Sie besser zu bedienen.

4.4Kontrolle von Cookies: Sie können die Cookies, die Sie erhalten, kontrollieren, indem Sie Ihre Interneteinstellungen anpassen. In der Regel finden Sie solche Informationen in den folgenden Menüs des Browsers: "Hilfe" "Einstellungen" oder "Optionen". Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren möglicherweise einige der Funktionen der Dienste von Radio Flyer nicht ordnungsgemäß.

5. Datenspeicherung

Im Allgemeinen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur, solange Sie Ihre Beziehung mit uns aufrechterhalten. Sie akzeptieren und stimmen jedoch zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern dürfen, wenn dies zur Einhaltung von Gesetzen oder rechtlichen Verfahren (einschließlich einer gerichtlichen Anordnung oder Vorladung), zur Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden (einschließlich der Untersuchung mutmaßlicher Straftaten, wie Betrug, oder anderer illegaler Aktivitäten) erforderlich ist oder um eine ausstehende Transaktion abzuschließen, eine Klage oder einen Streitfall zu lösen oder eine anwendbare Vereinbarung zwischen Ihnen und Radio Flyer durchzusetzen.

6. Internationale Datenübermittlung

Die Dienste von Radio Flyer werden in den USA ausgeführt, stehen jedoch auch internationalen Benutzern zur Verfügung. Wenn Sie die Dienste von Radio Flyer verwenden oder uns online von außerhalb der USA kontaktieren, werden Ihre Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, in den Vereinigten Staaten verarbeitet und gespeichert, wo Datenschutzgesetze und -vorschriften möglicherweise nicht denselben Schutz bieten wie in dem Land, in dem Sie leben. Wenn Sie die Dienste von Radio Flyer nutzen oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten in den USA zu. Wir werden uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen Ihres Landes zu schützen.

7. Sicherheit

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, zu schützen. Zum Beispiel verwenden wir einen sicheren Server für die Dienste von Radio Flyer und erfüllen die Datensicherheitsstandards der Zahlungskartenindustrie (Payment Card Industry "PCI") für Kreditkartentransaktionen, die auf den Diensten von Radio Flyer durchgeführt werden. Darüber hinaus verfügen wir über Richtlinien und Verfahren zur Informationssicherheit, die Ihre personenbezogenen Daten schützen.

Obwohl wir geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen, kann keine absolute Sicherheit garantiert werden. Es ist deshalb wichtig, dass Sie selbst Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff oder nicht erlaubter Verwendung zu schützen.

Wir werden uns bemühen, Sie zu benachrichtigen, wenn und soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, falls uns eine Verletzung oder ein mutmaßlicher Verstoß gegen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, bekannt wird.

8. Besonderer Hinweis für Eltern

Die Website von RadioFlyer.com und alle anderen Dienste von Radio Flyer richten sich an die allgemeine Bevölkerung. Sie präsentieren Produkte von Radio Flyer und bieten unseren Kunden eine Online-Plattform, auf der Kunden Produkte von Radio Flyern kaufen und Kommentare, Produktbesprechungen, Geschichten, Fotos usw. über ihre Erfahrungen mit den Produkten von Radio Flyer zur Verfügung stellen können. Die Website von RadioFlyer.com und andere Dienste von Radio Flyer richten sich nicht an Kinder unter 18 Jahren. Radio Flyer erfasst nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn wir bemerken oder darauf aufmerksam gemacht werden, dass wir personenbezogene Daten von einer minderjährigen Person erhalten haben, löschen wir diese personenbezogenen Daten umgehend aus unserer Datenbank. Wir fordern die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten dringend auf, mit ihren Kindern Zeit online zu verbringen und an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder teilzunehmen und diese zu überwachen.

Auf viele Bereiche der Dienste von Radio Flyer können Benutzer zugreifen, ohne uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen zu müssen. Bestimmte Funktionen erfordern jedoch, dass Benutzer personenbezogene Daten an uns übermitteln, zum Beispiel wenn sie einen Kauf tätigen, sich für den Birthday Club anmelden, ein Produkt registrieren, ein Foto, eine Produktbesprechung, eine Geschichte, ein Profil usw. als Beitrag auf den Diensten von Radio Flyer einreichen, einen Antrag oder eine Anfrage an uns senden, an einer Werbeaktion von Radio Flyer teilnehmen usw. Für diese Funktionen haben wir eine Altersschranke implementiert, die verhindern soll, dass wir personenbezogene Daten von minderjährigen Benutzern erfassen.

HINWEIS: Radio Flyer erfasst nur dann personenbezogene Daten eines Kindes, wenn diese uns von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten des Kindes freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Wenn zum Beispiel Eltern bzw. Erziehungsberechtigte den Namen, das Geschlecht, den Geburtstag, das Foto usw. des Kindes auf den Diensten von Radio Flyer einreicht, erfassen wir diese Daten.

In einigen Bereichen der Dienste von Radio Flyer können Sie Informationen veröffentlichen, z. B. ein Foto, Kommentare zu einem Blog oder eine Produktbesprechung. Eltern und Erziehungsberechtigten wird geraten, in diesen Bereichen bei der Veröffentlichung personenbezogener Daten ihrer Kinder Vorsicht walten zu lassen.

9. Links zu Produkten und Diensten Dritter

Die Dienste von Radio Flyer können Links oder Verknüpfungen mit Websites (einschließlich Websites sozialer Netzwerke), Produkten, Diensten, Programmen, Anwendungen usw. Dritter "verlinkte Produkte/Dienste von Drittanbietern") enthalten, was nur als Annehmlichkeit für Sie gedacht ist. Eine solche Verlinkung bzw. Verknüpfung bedeutet nicht, dass Radio Flyer diese verlinkten Produkte/Dienste von Drittanbietern befürwortet, mit diesen verbunden ist oder Zusicherungen macht, und sollte auch nicht so interpretiert werden. Wir überprüfen und kontrollieren verlinkte Produkte/Dienste von Drittanbietern nicht und sind nicht für diese verantwortlich. Insbesondere sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken eines verknüpften Produkts/Diensts von Drittanbietern verantwortlich. Sobald Sie die Dienste von Radio Flyer verlassen, gilt diese Datenschutzrichtlinie nicht mehr. Alle Informationen, die im Zusammenhang mit der Nutzung eines verlinkten Produkts/Diensts von Drittanbietern von Ihnen oder über Sie erfasst werden, unterliegen der Datenschutzrichtlinie dieses Drittanbieters. Datenschutzrichtlinien und Datenpraktiken von Drittanbietern können sich erheblich von denen von Radio Flyer unterscheiden. Sie können ihre eigenen Cookies, Webbeacons usw. an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät senden und möglicherweise Daten über Sie erfassen und diese Daten auf eine Weise nutzen, wie wir es nicht tun würden. Die Verwendung eines verlinkten Produkts/Diensts geschieht vollständig auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten die mit einem verlinkten Produkt/Dienst verbundene Datenschutzrichtlinie stets lesen, bevor Sie personenbezogene Daten an diesen Drittanbieter weitergeben.

12. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, werden wir die Änderungen auf den Diensten von Radio Flyer bekannt geben und öffentlich zugänglich machen. Wenn wir Sie kontaktieren dürfen, werden wir Ihnen solche Änderungen auch gerne per E-Mail oder Post mitteilen. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen einholen. Durch die weitere Nutzung der Dienste von Radio Flyer nach einer solchen Benachrichtigung und/oder durch Ihre Zustimmung erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein.

13. Fragen

Wenn Sie bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder der Verwendung Ihrer Daten Fragen oder Bedenken haben oder Sie Ihre Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, aktualisieren oder löschen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Radio Flyer, Inc.
Attn: Customer Service
6515 W. Grand Avenue, Chicago, IL 60707
customerservice@radioflyer.com

Radio Flyer, Inc. ist der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, die wir auf den Diensten von Radio Flyer erfassen.

DM_US 59755906-1.091161.0012

TO UNSUBSCRIBE OR OPT OUT: Enter your email address below and click the button to the right.